Die Klöckner & Co SE konnte den positiven Ergebnistrend im zweiten Quartal 2018 fortsetzen. Mit einem operativen Ergebnis (EBITDA) von 82 Mio Euro (85 Mio Euro vor Sondereffekten) nach 63 Mio Euro im Vorjahreszeitraum wurde, begünstigt durch die Marktentwicklung in den USA, das beste Quartalsergebnis seit über sieben Jahren erzielt. Das Konzernergebnis konnte von 24 Mio Euro im Vorjahresquartal auf 33 Mio Euro gesteigert werden. Das Ergebnis je Aktie betrug entsprechend 0,33 Euro (Q2 2017: 0,23 Euro).

Mehr in FocusRostfrei 17/2018

 

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider
Nachricht an Focus Rostfrei