100 Jahre Nordwest – Herkunft und Zukunft vor 1.200 Gästen

100 Jahre Nordwest – gefeiert Ende Mai mit rund 1.200 Gästen im Dortmunder BVB-Stadion und der Warsteiner Music Hall und einem Programm, das eines solchen Jubiläums würdig war. Denn die Highlights reihten sich aneinander.
Um 9.30 Uhr startete die Veranstaltung offiziell zu den Klängen der Einlaufmusik des BVB auf der Tribüne im offenen Stadion und sorgte direkt für den ersten Gänsehautmoment des Tages. Nach einer kurzen Ansprache des Dortmunder Oberbürgermeisters Ullrich Sierau folgte ein Rückblick auf 100 Jahre Nordwest-Geschichte: Mit 180 Fotos in 180 Sekunden begannen Jörg Simon, Nordwest-Vorstand für Stahl, Finanzen und Administration, und Martin Bertinchamp, Nordwest-Interims-Vorstandsvorsitzender, ihren Vortrag zu Herkunft und Zukunft des Verbandes. Wichtige Botschaft dabei: Stärken und Vorgehensweisen der Vergangenheit für die Zukunft zu überprüfen, anzupassen und nicht im Gestrigen zu verharren.

Mehr in FocusRostfrei 12/2019

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei