Gothe Edelstahl auf Nachhaltigkeitskurs
Gipsproduktion auf hoher See

Ob Tanker, Container oder Kreuzfahrt – die Schifffahrt schreibt aktuell vor allem Minuspunkte auf der weltweiten Klimabilanzskala. Grund: Schweröle als Treibstoff belasten die Umwelt, nicht nur auf hoher See. Ausgerechnet ein niederrheinischer Betrieb mit langer Tradition im Edelstahl-Rohrleitungs- und Apparatebau schickt sich an, der Lösung dieses Problems ein ordentliches Stück näher zu kommen. Die Mönchengladbacher Heinz Gothe GmbH & Co. KG plant, konstruiert und fertigt Abgasreinigungsanlagen für Schiffe, bei denen aus dem Abfallprodukt ein direkt verwertbarer Rohstoff entsteht.

Mehr in FocusRostfrei 18/2019

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei