Rostfrei-Markt mit gemischten Signalen: Nachfrage gedämpft – Legierungszuschläge hoch

Momentan scheint es noch schwieriger als üblich, den Edelstahl Rostfrei-Markt treffsicher einzuschätzen. Nachfrageseitig stellt sich die Situation für Distribution offenbar unterschiedlich da. Unter dem Strich verdichtet sich jedoch der Eindruck, dass die konjunkturellen Abkühlungen stärker geworden sind. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die deutsche Konjunktur in vielen Bereichen nicht rund läuft. Das trifft besonders auch auf das stahlverbrauchsintensive verarbeitende Gewerbe zu. Das ifo-Institut schreibt in der aktuellen Veröffentlichung des Geschäftsklimaindex für September 2019: „Im verarbeitenden Gewerbe kennt das Geschäftsklima nur eine Richtung: Abwärts. Die Unternehmen waren erneut weniger zufrieden mit den laufenden Geschäften. Ihre Erwartungen für die kommenden Monate blieben pessimistisch. Die aktuelle Nachfrageentwicklung und die Produktionspläne versprechen keine Besserung in den kommenden Monaten.“

Mehr in FocusRostfrei 19/2019

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei